31Aug

Programm Okt – Dez ’21

Aktuell finden Sie alle bestätigten Konzerte unter „Termine“ – natürlich kann es hier Abweichungen geben. Ein Flyer zum Download und in gedruckter Form.. Read More →
24Jun

Stimmen Sie ab!

Mit Ihrer Stimme können Sie für das gelungene neue Design unserer Taufkapelle im Rahmen der CodaAwards abstimmen. 2021 CODAawards Top 100 – CODAworx.. Read More →
11Jun

Konzerte im Herbst

Unter „Termine“ finden Sie aktuell bestätigte Konzerte für den Herbst, die wir hoffentlich abhalten können!.. Read More →

„Wo die Sprache aufhört,

fängt die Musik an.“

Herzlich willkommen!

Schön, dass wir Ihr Interesse wecken konnten.

Der Förderverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kirchenmusik in der katholischen Gemeinde Allerheiligen Nürnberg zu unterstützen: sei es durch die Mitfinanzierung von Konzert- und Orchesterarbeit, aber auch durch die Anschaffung/Renovierung von Instrumenten sowie von Licht- und Bühnentechnik.

Seit Ende Oktober 2019 sind wir als gemeinnütziger Verein anerkannt. Um Qualität zu erreichen und diese zu erhalten, brauchen wir zwei Dinge: Leidenschaft für Musik und natürlich auch finanzielle Mittel. Wenn Sie uns in unserer Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns über eine einmalige Spende, noch mehr freuen wir uns, wenn Sie Mitglied werden. Die Beitrittserklärung finden Sie hier zum Download! Herzlichen Dank!

Zur Newsletter-Anmeldung
Beitrittsformular
Zur aktuellen Gottesdienstordnung

Vorschau

Mit großer Bestürzung haben wir erst vor kurzem erfahren, dass unser Freund Tumru (EGSCHIGLEN) am 12.9.2021 in seiner mongolischen Heimat verstorben ist. Unser Mitgefühl gilt vor allem seiner Familie. Wir erinnern uns gerne an die Musik und die schönen Momente, die er uns nach Allerheiligen gebracht hat.

Das Konzert am 24.10. findet dennoch mit neuer Besetzung statt – Tumru hätte es sicher so gewollt.

Wir freuen uns, dass wir mit EGSCHIGLEN am 24. Oktober um 17 Uhr wieder einen Termin für ein wunderbar anderes Konzert vereinbaren konnten.

Bei diesem Konzert wird auch unsere kleine Truhenorgel und/oder das Piano – besetzt mit unserem Kirchenmusiker Wolfgang Breunig –  zum Einsatz kommen! Sicher eine gelungene Symbiose!

Beim Konzert gilt die 3-G-Regel. Denken Sie bitte an die entsprechenden Dokumente.

Hier können Sie unsere aktuellen Flyer downloaden. Gedruckte Versionen finden Sie an den Schriftenständen in der Kirche.

Zur Newsletter-Anmeldung bitte hier klicken!

Die Vereinssatzung können Sie hier einsehen.